/ / Elektrische Daumenregeln, denen Sie folgen MÜSSEN (1)

Elektrische Daumenregeln, denen Sie folgen MÜSSEN (1)

Elektrische Daumenregeln, denen Sie folgen MÜSSEN (Teil 1)

Elektrische Daumenregeln, denen Sie folgen MÜSSEN (Teil 1)

Elektrische Daumenregeln für:

Kabelkapazität

  • Für Cu-Drahtstromkapazität (bis zu 30 mm²) = 6X Drahtgröße in Sq.mm
    Ex. Für 2,5 qmm = 6 × 2,5 = 15 Amp. Für 1 qmm = 6 × 1 = 6 Amp. Für 1,5 qmm = 6 × 1,5 = 9 Amp
  • Für Kabelstromkapazität = 4X Kabelgröße in Sq.mm, Bsp. Für 2,5 qmm = 4 × 2,5 = 9 Ampere.
  • Nomenklatur für Kabelbewertung = Uo / U
  • Uo = Phase-Ground-Spannung, U = Phase-Phase-Spannung, Um = höchste zulässige Spannung

Gehe zu Inhalt ↑


Aktuelle Kapazität der Ausrüstung

  • 1 Phase Motor zieht Strom = 7Amp pro HP.
  • 3 Phasen Motor zieht Strom = 1,25 Ampere pro HP.
  • Volllaststrom des 3-Phasen-Motors = HP x 1,5
  • Volllaststrom eines 1-Phasen-Motors = HPx6
  • Leerlaufstrom des 3-Phasen-Motors = 30% von FLC
  • KW Bewertung des Motors = HP × 0,75
  • Volllaststrom der Ausrüstung = 1,39xKVA (für 3 Phase 415 Volt)
  • Volllaststrom der Ausrüstung = 1,74xKw (für 3 Phase 415 Volt)

Gehe zu Inhalt ↑


Erdungswiderstand

  • Erdungswiderstand für Einzelgrube = 5 Ω, Erdungsgitter = 0,5 Ω
  • Gemäß NEC 1985 Erdungswiderstand sollte <5Ω sein.
  • Spannung zwischen Neutral und Erde <= 2 Volt
  • Widerstand zwischen Neutral und Erde <= 1Ω
  • Kriechstrecke = 18 bis 22 mm / KV (Moderate verschmutzte Luft) oder
  • Kriechstrecke = 25 bis 33 mm / KV (Stark verschmutzte Luft)

Gehe zu Inhalt ↑


Minimaler Biegeradius

  • Minimaler Biegeradius für LT-Stromkabel = 12 x Durchmesser des Kabels.
  • Minimaler Biegeradius für HT-Stromkabel = 20 x Durchmesser des Kabels.
  • Minimaler Biegeradius für Steuerkabel = 10 x Durchmesser Kabel.

Gehe zu Inhalt ↑


Isolationswiderstand

  • Isolationswiderstandswert für rotierende Maschine = (KV + 1) MΩ.
  • Isolationswiderstandswert für Motor (IS 732) = .
  • Isolationswiderstandswert für Ausrüstung (<1 kV) = Minimum 1 MΩ.
  • Isolationswiderstandswert für Geräte (> 1 kV) = KV 1 MΩ pro 1 kV.
  • Isolationswiderstandswert für Panel = 2 x KV Bewertung des Panels.
  • Minimaler Isolationswiderstandswert (Inland) = 50 MΩ / Anzahl Punkte. (Alle elektrischen Punkte mit Elektrik & Stecker). Sollte weniger als 0,5 MΩ betragen
  • Minimaler Isolationswiderstandswert (kommerziell) = 100 MΩ / Anzahl Punkte. (Alle elektrischen Punkte ohne Anschluss & Stecker) .Soll weniger als 0,5 MΩ sein.
  • Testspannung (A) für Meggering = (2X Typenschildspannung) +1000
  • Testspannung (DC) für Meggering = (2X Typenschildspannung).
  • Tauchpumpe Nehmen Sie 0,4 KWH zusätzliche Energie bei 1 Meter Wassertropfen.

Gehe zu Inhalt ↑


Beleuchtung Arrestor

Verhafter haben zwei Bewertungen:

  1. MCOV = max. Durchgehende Leitung gegen Masse Betriebsspannung.
  2. Arbeitszyklusspannung. (Arbeitszyklusspannung> MCOV).

Gehe zu Inhalt ↑


Transformator

  • Nennstrom des Transformators = KVA x 1,4
  • Kurzschlussstrom von T.C / Generator = Stromstärke /% Impedanz
  • Kein Laststrom des Transformators =<2% des Nennstromes des Transformators
  • Kondensatorstrom (Ic) = KVAR / 1,732 x Volt (Phase-Phase)
  • Normalerweise stellt das lokale Dienstprogramm Transformatoren bereit, die bis zu einer Nennleistung von bis zu 5 verfügen 500 kVA Für die maximale Anschlussleistung von 99 kW,
  • Normalerweise stellt das lokale Dienstprogramm Transformatoren bereit, die bis zu einer Nennleistung von bis zu 5 verfügen 1250 kVA Für die maximale Anschlussleistung von 150 kW.
  • Die Vielfalt, die sie auf Wohnungen anwenden würden, ist rund 60%
  • Die maximal angeschlossene HT-Last (11 kV) ist ungefähr 4,5 MVA pro Schaltung.
  • 4No. Erdgruben pro Transformator (2Nr. für Körper und 2No. für neutrale Erdung)
  • Durchgangsabstände von ca. 1000 mm um TC ermöglichen die Ersetzung der Transformatorbewegung.

Gehe zu Inhalt ↑


Dieselgenerator

  • Diesel Generator Set = 3,87 Einheiten (KWH) in 1 Liter Diesel.
  • Anforderungsbereich des Dieselgenerators = für 25KW bis 48KW = 56 Quadratmeter, 100KW = 65 Quadratmeter.
  • DG kleiner oder gleich 1000 kVA muss sich in einem Baldachin befinden.
  • DG größer 1000 kVA kann entweder in einem Baldachin sein oder in einem akustisch behandelten Raum montiert werden
  • DG-Geräuschpegel unter 75dBA bei 1 Meter.
  • DG-Treibstofftanks sollten maximal sein 990 Abfall pro Einheit. Lagertanks oberhalb dieses Niveaus lösen einen strengeren Explosionsschutz aus.

Gehe zu Inhalt ↑


Stromwandler

Nomenklatur von CT:

  • Verhältnis: Eingangs- / Ausgangsstromverhältnis
  • Belastung (VA): Gesamtbelastung einschließlich Pilotleitungen. (2,5, 5, 10, 15 und 30VA.)
  • Klasse: Erforderliche Genauigkeit für den Betrieb (Dosierung: 0,2, 0,5, 1 oder 3, Schutz: 5, 10, 15, 20, 30).
  • Genauigkeitsgrenzfaktor:
  • CT-Nomenklatur: Ratio, VA-Belastung, Genauigkeitsklasse, Genauigkeitsfaktor.Beispiel: 1600/5, 15 VA 5P10 (Verhältnis: 1600/5, Belastung: 15 VA, Genauigkeitsklasse: 5P, ALF: 10)
  • Gemäß IEEE Metering CT: Der Messstromwandler mit 0,3B0,1 ist auf 0,3 Prozent genau, wenn die angeschlossene Sekundärlast nicht mehr als 0,1 Ohm beträgt.
  • Gemäß IEEE Relaying (Protection) CT: 2.5C100 Die Weiterleitung des Stromwandlers ist innerhalb von 2,5 Prozent genau, wenn die Sekundärlast weniger als 1,0 Ohm (100 Volt / 100A) beträgt.

Gehe zu Inhalt ↑


Schnelle elektrische Berechnung

1 HP = 0,746 KW Sternverbindung
1 KW = 1,36 PS Netzspannung = √3 Phasenspannung
1 Watt = 0,846 Kla / h Leitungsstrom = Phasenstrom
1 Watt = 3,41 BTU / Hr Delta-Verbindung
1 KWH = 3,6 MJ Netzspannung = Phasenspannung
1Cal = 4,186 J Leitungsstrom = √3 Phasenstrom
1 Ton = 3530 BTU
85 m² Bodenfläche = 1200 BTU
1Kcal = 4186 Joule
1 KWH = 860 kcal
1 Cal = 4,183 Joule

Gehe zu Inhalt ↑

Bemerkungen: