Ethernet-Verlauf

Ethernet-Stecker

Ethernet-Steckverbinder

Ethernet ist die weltweit beliebteste und am weitesten verbreitete Netzwerktechnologie. 1973, als er daran arbeitete, den Xerox-Computer „Alto“ an einen Drucker anzuschließen, Bob Metcalfe entwarf und testete das erste Ethernet-Netzwerk. Dieses erste Ethernet-Netzwerk definierte die physische Verkabelung eines angeschlossenen Geräts und die Standardkommunikation, die für das Kabel erforderlich ist.

Als Elektronik und Vernetzung gewachsen sind, sind dieDer Ethernet-Standard wurde entwickelt, um die neuen Technologien einzubeziehen. Die grundlegenden Mechanismen für den Betrieb jedes Ethernet-Netzwerks gehen jedoch auf das ursprüngliche Design von Herrn Metcalfe am Palo Alto Research Center der Xerox Corporation. Das ursprüngliche Ethernet-Design beschreibt die Kommunikation über ein einziges Kabel, das von allen Geräten im Netzwerk gemeinsam genutzt wird.

Sobald ein Gerät an dieses Kabel angeschlossen ist, kann es mit jedem anderen angeschlossenen Gerät kommunizieren.

Dadurch kann das Netzwerk erweitert werden, um neue Geräte aufzunehmen, ohne dass Änderungen an den bereits im Netzwerk vorhandenen Geräten erforderlich sind.

Zu Beginn wurden Ethernet-Netzwerke aufgebautin einem Multidrop-Netzwerk, das auf Metcalfe's ursprünglichem "Ether" -Trunk basiert, bei dem Geräte in den Information Highway "eingegriffen" haben. Ethernet-Netzwerktopologien haben sich seitdem zu Sternnetzwerken entwickelt, zu denen Hubs, Switches und Router gehören. Ein Hub ist ein passives Gerät, das alle Informationen im Netzwerk an jedes verbundene Gerät weiterleitet.

Ein Ethernet-Switch ist eine Stufe über einem Hub. esenthält die gleiche Funktion eines Hubs, bei dem die Daten an alle angeschlossenen Geräte weitergegeben werden, er kann jedoch Teile dieser Nachrichten decodieren und verwendet diese decodierten Informationen, um den Datenverkehr an die entsprechende IP-Adresse (Internet Protocol) zu leiten. Switches haben auch die Möglichkeit, Nachrichtenkollisionen zu vermeiden, indem sie die Daten über Store-and-Forward-Methoden verwalten, die deterministisch wirken.

Der Vorgang ist im Ethernet Carrier Sense Multiple Access mit Collision Detection (CSMA / CD) Protokoll.

Schließlich ähneln Router Switches, sie fügen jedoch die Funktion hinzu, den Datenverkehr von einem LAN zu einem anderen LAN zu routen, wodurch ein a entsteht Wide Area Network (WAN).

Bemerkungen: